EDV Aktuell   

Dienstleistungen   

Tipps und Hinweise   

Referenzen   

Kontakt   



EDV-Lexikon   

EDV-Newsletter   




Impressum   

EDV optimal
Nach Systemumstellung Pleite?
Drucken
Drucken

Kennen Sie ein Unternehmen, welches nach Umstellung auf neue EDV-Software Insolvenz anmelden musste?

Oft sind solche Umstellungen sehr teuer, obwohl die Software in die Jahre gekommen ist und die Berater möglicher Weise keine Branchenkenntnisse haben.

Und man hatte Großes vor, man wollte nicht die karrierten Maiglöckchen, man wollte keine Extrawurst.

Solange das Desaster nicht offentlichtlich ist, ist Kritik unerwünscht. Ursache für das Ende sind nicht die letzten Schritte, sondern die ersten! Ich sage: Für den Projekterfolg entscheidend ist nicht die neue gekaufte Software, sondern es sind die mitwirkenden Personen. Mit dem richtigen Team bzw. einem guten Projektmanagement kann man auch mit weniger passender Software zu guten Ergebnissen kommen. - Leider lässt sich das kaum vermitteln, das wird nicht gesehen, es gibt im Entscheider-Umfeld nur selten Antennen dafür. Leider öffnet die Augen nur "der gefühlte Schmerz", und dies auch nur für kurze Zeit. - Gestützt wird dies von der umgekehrten Logik dadurch, dass es immer wieder Anbieter mit so "tollen" Lösungen gibt, die damit kein nachhaltiges, vorzeigbares, lohnend anzuschauendes Projekt zustande bringen, sondern den Titel dieses Textes füttern.

«« zurück zur Übersicht



EDV optimal
Weitere Tipps rund um die EDV

»»  Datenbanken entscheiden

»»  Richtige Entscheidung für neuen ERP-Anbieter?

»»  Pflichtenheft

»»  Böse Falle: Vertragsgestaltung

»»  Lichtblicke


Dipl. Ing. Walter Lerche

Dipl. Ing.
Walter Lerche

(EDV-Berater)


Verbessern heißt verändern.
Perfekt sein heißt demnach, sich oft verändert zu haben.


Winston Churchill

Der Gewinn ist das Geld, das zählt.




EDV Links:

Treiber.de

EDV-Portal.de

Computerhilfen.de


Alle Rechte vorbehalten!

189504 Besucher
seit 01.09.2003


© 2003 by
EDV-
optimal.de